Suchfunktion

SCHULKUNST im homeschooling

Einsendeschluss: 28. Juli 2021.

In Zeiten der Pandemie und Schulschließungen gehen die Schulen – auch im Kunstunterricht – neue und ungewöhnliche Wege: Kreative Aufgabentypen wurden und werden entwickelt und zu Hause im Distanzlernen umgesetzt.

Deshalb ruft das Zentrum für Kunst und Intermediales Gestalten (ZKIS) Kunstpädagoginnen und -pädagogen aller Schularten und aller Klassenstufen in Baden-Württemberg auf, an der digitalen Ausstellung „SCHULKUNST im homeschooling“ teilzunehmen.

Im Mittelpunkt der online-Ausstellung stehen einfallsreiche Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler, die im oft eingeschränkten Kunstunterricht zu Hause entstanden sind.

Eine thematische Eingrenzung ist nicht vorgesehen. Die Arbeiten können zum Beispiel

  • zum aktuellen SCHULKUNST-Thema „Natur und Zeit“ passen oder
  • inhaltlich mit der Pandemie zu tun haben oder
  • aus ungewöhnlichem Material / Technik entstanden sein

Schicken Sie die digitalen Werke Ihrer Schülerinnen und Schüler * an:
schulkunst@zsl.kv.bwl.de

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen!
Das Team des ZKIS

* Wichtiger Hinweis
Um die Abbildungen der Werke veröffentlichen zu dürfen, benötigen wir das Einverständnis der Schülerinnen und Schüler, bzw. ihrer Erziehungsberechtigten. Die entsprechenden Formulare zum Urheberrecht und zur Veröffentlichung personenbezogener Daten finden Sie hier. Es reicht, wenn Sie die Blätter ausfüllen lassen, abfotografieren und uns ebenfalls als Foto zurückschicken.

Fußleiste